Übungsleiter und Beiräte frischen ihr Wissen über Erste Hilfe auf

Am vergangenen Samstag trafen sich 16 Frauen und Männer zum achtstündigen BRK-Basiskurs Erste Hilfe bereits um 8:15 Uhr in der Jahn-Turnhalle. Die BRK-Ausbilderin _Verena Jamm_ führte ihre Gruppe sehr zielstrebig und kompetent durch die Fülle von Informationen und praktischen Übungen.

Gelbe oder orangene Warnweste – Unfallsicherung – 112 anrufen – Eigenschutz – Erste Hilfe – 3A-Regel und vieles mehr. Auf die Informationen folgten eingebettet die praktischen Übungen (Seitenlage, Atemkonrolle, H-L-W an Trainingspuppen, Verbände usw.). AlleTeilnehmer waren begeistert von der lockeren und humorvollen Präsentation der Ausbilderin. Sie wurde mit viel Beifall und einem kleinen Geschenk belohnt. (GS)

Start der neuen TT-Saison 2018/2019:

Die neue TT-Saison beginnt am 14.9.18 mit den Verbandspielen der 1. Mannschaft in der Bezirksklasse C Gruppe 1 West und am 2.10.18 für die neue 2. Mannschaft in der Bezirksklasse D Gruppe 3 West B.

Die 1. Mannschaft spielt wieder mit sechs Personen und die 2. mit vier. Wir sind gespannt wie die Saison verläuft.

Über die folgenden Links können die Ergebnisse verfolgt werden.

Externe Links zu den Ergebnissen der 1. Mannschaft: Tabelle der Bezirksklasse C Gruppe 1 West

Externe Links zu den Ergebnissen der 2. Mannschaft: Tabelle der Bezirksklasse D Gruppe 3 West B

Hier gibts den Spielplan: TT- Saison 2018-19

Bayrischen Kendo-Meisterschaften 2018

Bei den bayrischen Kendo-Meisterschaften in Königsbrunn am 15. Juli haben die Kämpfer des TSV Jahn Würzburg insgesamt 4 Pokale mit nach Unterfranken. Der 14-jährige Jonas Lutze bestritt in der Kategorie U17 den zweiten Platz, Hans Maric sowie Bastian Blatterspiel in der Kategorie Kyu (Schülergrad) den dritten und zweiten Platz. Im 3er-Teamkampf konnten sie gemeinsam den 1. Platz erkämpfen und den Wanderpokal mit nach Würzburg bringen.

Insgesamt war der TSV Jahn Würzburg mit 5 Kendoka bei der Meisterschaft angetreten.

Tischtennis – Saisonende 2017/2018

Die Runde ist beendet. Unsere Mannschaft hat schlussendlich den vierten Platz in der 3. Kreisliga Würzburg Nord erreicht und kann mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Es waren leider auch immer Spiele dabei bei denen die Mannschaft ersatzgeschwächt antreten musste. Trotzdem haben unser wichtigsten Ersatzspieler Karsten und Serhat inzwischen mit jeweils vier Siegen erfolgreich die Mannschaft unterstützt. Dafür vielen Dank.

In der nächsten Saison werden vermutlich die Ligen wieder verändert und wir sind gespannt welche Gegner uns erwarten. Auch besteht die Chance gar noch eine zweite Mannschaft anzumelden.

Mehr über Cookies erfahren