Bayrischen Kendo-Meisterschaften 2018

Bei den bayrischen Kendo-Meisterschaften in Königsbrunn am 15. Juli haben die Kämpfer des TSV Jahn Würzburg insgesamt 4 Pokale mit nach Unterfranken. Der 14-jährige Jonas Lutze bestritt in der Kategorie U17 den zweiten Platz, Hans Maric sowie Bastian Blatterspiel in der Kategorie Kyu (Schülergrad) den dritten und zweiten Platz. Im 3er-Teamkampf konnten sie gemeinsam den 1. Platz erkämpfen und den Wanderpokal mit nach Würzburg bringen.

Insgesamt war der TSV Jahn Würzburg mit 5 Kendoka bei der Meisterschaft angetreten.

Schreibe einen Kommentar

Mehr über Cookies erfahren