Was ist Volleyball?

Fast so alt wie unser TSV Jahn ist das Volleyballspiel. Der Ursprung liegt in den USA. William G. Morgan aus Holyoke in Massachusetts in den USA hat dieses Ballspiel erfunden. Ursprünglich nannte man es “Mintonette”. Es galt als die sanfte Alternative zum Basketball. Die Regeln des Volleyballspiels bestehen seit 1896. Sie wurden im Laufe der Zeit aktuellen Gegebenheiten, wie auch dem verstärkten Medieninteresse angepasst. Seit 1996 gehört Volleyball zum Olympischen Programm. Der Weltverband FIVB repräsentiert 218 Nationen mit etwa 35 Millionen Spielern.

 

… und warum beim TSV Jahn?

Im TSV Jahn 1892 wird Volleyball von den Spielern in verschiedenen Gruppen und lockerer Atmosphäre gespielt. Im Sommer auch auf dem eigenen Beach-Volleyball-Feld. Volleyball im TSV Jahn 1892, das ist Mannschaftssport unter der Führung begeisterungsfähiger junger Trainer, gesunder, spannender Ballsport zur Freude aller Beteiligten.

 

 

Trainingszeiten
Montag:
21:00 – 22:00 Volleyball Männer TSV-Jahn Halle
Dienstag
18:30 – 20:15 Volleyball für Mädchen (Fortgeschrittene) TSV-Jahn Halle
19:00 – 21:30 Herrenmannschaft Siebold-Gymnasium
Donnerstag:
20:30 – 22:00 Herrenmannschaft TSV-Jahn Halle
Freitag:
17:00 – 18:45 Volleyball Mixed TSV-Jahn Halle

 

Ansprechpartner
Harald Eiffländer (Mo. 17 Uhr)
Erich Jung (Mo. 21 Uhr) Übungsleiter (Allgemein)
Thomas Jung (Fr.) Übungsleiter (Allgemein)
Timo Ross (Di) Übungsleiter (Allgemein)
Tobi Schmitz (Herren)

Jeweils persönlich anzusprechen vor oder nach dem Training

Wir sind Mitglied im Bayerischen Volleyball Verband (BVV).

Mehr über Cookies erfahren