Kendo im TSV Jahn

Aktuell

Bei den bayrischen Kendo-Meisterschaften in Königsbrunn am 15. Juli haben die Kämpfer des TSV Jahn Würzburg insgesamt 4 Pokale mit nach Unterfranken. Der 14-jährige Jonas Lutze bestritt in der Kategorie U17 den zweiten Platz, Hans Maric sowie Bastian Blatterspiel in der Kategorie Kyu (Schülergrad) den dritten und zweiten Platz. Im 3er-Teamkampf konnten sie gemeinsam den 1. Platz erkämpfen und den Wanderpokal mit nach Würzburg bringen.

Insgesamt war der TSV Jahn Würzburg mit 5 Kendoka bei der Meisterschaft angetreten.

 

Was ist Kendo?
Kendô ist eine klassische Budô-Disziplin und heißt wörtlich „Schwert-Weg“. Ken ist das japanische Wort für Schwert. Der Begriff Dô lässt sich als „Lebensweg“ interpretieren und weist darauf hin, dass es im geduldigen, unermüdlichen Üben außer auf körperliche und technische Entwicklung auch auf die Vervollkommnung charakterlicher Eigenschaften ankommt.

Zielsetzung ist im Kendô, neben der Aufmerksamkeit, der Ausdauer, der Belastbarkeit, dem Geschick auch die Entschlusskraft, die Konzentration und das Reaktionsvermögen, sowie die Selbstdisziplin, die Verantwortung, der Teamgeist und vor allem die Fairness zu fördern. Die Perfektion des Kendô hat nichts mit Kraft oder Jugend zu tun, sondern mehr mit gewissenhaftem Training, innerer Einstellung und natürlich viel Spaß an der Sache.

… und warum beim TSV Jahn?

Jedermann kann jederzeit anfangen und gemeinsam mit uns in der Kendô-Abteilung des TSV Jahn 1892 Würzburg trainieren. Wir üben nicht nur mit Fleiß und Beharrlichkeit, sondern messen uns auch erfolgreich im sportlichen nach ObenWettkampf. Diese Wettkämpfe sind ein wichtiger Bestandteil des Kendô, aber auch eine großartige persönliche Erfahrung und ein schönes Gemeinschaftserlebnis.

 

Trainingszeiten:
Dienstag: 20.00 – 22.30 Burkarder-Schule
Donnerstag: 19:00 – 20:30 TSV-Jahn Halle

 

Abteilungsleiter:
Harald Lutz
Übungsleiter (Allgemein)
2. Dan Kendo
E-Mail: chm.finanz[at]t-online.de
Webseite: www.wuerzburg-kendo.de

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Kendobund und im Bayerischen Kendo Verband

 

Mehr über Cookies erfahren